Gemeinde-Wahlen am 26. Jänner 2020

567 Gemeinden wählen am 26. Jänner 2020 ihren Gemeinderat neu. Darauf haben sich heute VPNÖ-Klubobmann Klaus Schneeberger und seine Kollegen von SPÖ und FPÖ im Miteinander geeinigt.

„Der Jänner-Termin hat sich bereits 2015 bewährt. Denn er stellt sicher dass bis Weihnachten in den Gemeinden weitergearbeitet werden kann und ab 7. Jänner ein kurzer und intensiver Wahlkampf stattfindet. Ab Februar kann dann umgehend wieder die Arbeit für unsere Gemeinden aufgenommen werden“, betonte Klubobmann Klaus Schneeberger zur erzielten Einigung.

Zurück