Als einzige Kraft im ganzen Land sind wir immer da

„Für viele politische Parteien besteht Partei-Arbeit ausschließlich aus Wahlkampf. Aber für uns in der Volkspartei NÖ ist klar, wir sind nicht nur bei Wahlkämpfen für die Landsleute da, sondern immer, vor Wahlen und nach Wahlen – als einzige Kraft im ganzen Land, in allen Gemeinden. Alleine in den Monaten April, Mai und Juni gehen wir mit Aktionen – abseits von Wahlen – auf über 300.000 Landsleute in NÖ aktiv zu. Während andere Parteien bereits viel zu früh mit Wahlkämpfen starten, steht für uns das Jahr 2019 ganz im Zeichen der Arbeit und Zusammenarbeit zwischen Land und Gemeinden“, stellt VPNÖ-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner klar und richtet einen klaren Appell an die Mitbewerber: „Sorgen wir im Miteinander dafür, dass 2019 Arbeit und Zusammenarbeit im Zentrum stehen und dass Angriffe und Untergriffe der Arbeit nicht im Weg stehen.“

Danke an Blaulichtorganisationen und an alle Mütter

„Der 1. Mai ist der Staatsfeiertag und Tag der Arbeit – für uns ein ganz wichtiger Tag. Mittlerweile veranstalten unsere Orts- und Gemeindegruppen mehr Maifeste als unser Mitbewerber. Diesen Tag wollen wir aber auch nutzen um danke zu sagen. Mit kleinen Geschenksboxen, welche regionale Schmankerl beinhalten, werden die Mandatarinnen und Mandatare die Blaulichtorganisationen besuchen und für ihre Arbeit am Feiertag danken. Ein Danke wollen wir auch an alle Mütter im Rahmen des Muttertags am 12. Mai, richten. Bei Verteilaktionen werden 45.000 Muttertagsherzen auf Blumen oder Blumenstöcken und 22.500 Muttertags-Süßigkeiten an alle Mütter ausgegeben. Dabei wollen wir auch im Besonderen auf die Maßnahmen für unsere Familien hinweisen, denn mit dem blau-gelben Familienpaket und dem Familienschwerpunkt in der neuen NÖ Wohnbaustrategie oder dem Familienbonus Plus auf Bundesebene ist uns einiges gelungen, um das Ziel, das unsere Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner vorgegeben hat zu erreichen: NÖ zum Mutterland moderner Familienpolitik zu machen“, führt Ebner weitere Aktionen an.

Zurück