Arbeit & Wirtschaft

Leben und Arbeit verändern sich permanent. Durch Globalisierung und technologischen Fortschritt ist Niederösterreich Teil und Mitbewerber in einem europäischen Kontext – um national und international bestehen zu können, brauchen wir die Stärke und Kraft eines jeden. Von einem pulsierenden Wirtschaftsraum profitiert nicht die Wirtschaft alleine. Vielmehr zahlt sich gezielte Standort- sowie Betriebsansiedlungspolitik für alle Menschen im Land aus. Denn damit werden zahlreiche auch soziale Maßnahmen von der Pflege bis zur Familie erst möglich.

Die in NÖ eingeschlagene Richtung stimmt. Die stetig steigenden Beschäftigungszahlen in den zukunftsweisenden Bereichen der Technologie und Forschung sowie bei Green Jobs verdeutlichen, dass unsere Wirtschaftsimpulse richtig gesetzt wurden und damit am Arbeitsmarkt die angestrebte Wirkung zeigen. Aber auch jene Menschen, die von Arbeitslosigkeit betroffen sind, nehmen wir in den Focus unserer Anstrengungen. Mit maßgeschneiderten Beschäftigungsinitiativen reagieren wir flexibel auf Konjunkturschwankungen und bieten so Unterstützung in Phasen der Arbeitssuche und beruflichen Orientierung. Ein überdurchschnittliches Wirtschaftswachstum und Rekordbeschäftigung mit 600.000 unselbständig Beschäftigten zeigt, dass unser blau-gelber Weg richtig ist. Diesen wollen wir fortsetzen durch den laufenden Dialog mit der Wirtschaft auf der einen Seite und der Umsetzung der Wirtschaftsstrategie auf der anderen Seite.

Unsere Unterstützung gilt den Motoren der NÖ Wirtschaft, den Klein- und Mittelbetrieben, der Industrie. 92 % der niederösterreichischen Unternehmen haben maximal 9 MitarbeiterInnen. Um deren Wettbewerbsfähigkeit zu stärken, bieten wir ihnen vielfältige Leistungen an, von der Bereitstellung von Infrastruktur, unseren Wirtschaftsparks, über klassische Finanzierungshilfen bis zu professioneller Beratung und Vermarktungsoffensiven. Unsere Wirtschaftsparks sind in allen Landesteilen an jenen Stellen wo Infrastruktur, Branchenbedürfnisse und Marktpotentiale gebündelt werden können.

Wesentliche Erfolgsfaktoren für das NÖ Wirtschaftswachstum sind die Exportmärkte, die schon heute mehr als 130.000 Arbeitsplätze in NÖ sichern. Durch Exportoffensiven in Top-Wirtschaftsmärkte mit hohen Wachstumschancen wollen wir die Exporte in diesen Bereichen verdoppeln. Und damit hochqualifizierte Arbeitsplätze in NÖ schaffen bzw. sichern. Durch enge Abstimmung der Beschäftigungsinitiativen wollen wir dafür sorgen, dass den NÖ UnternehmerInnen ausreichend qualifizierte Arbeitskräfte zur Verfügung stehen.

Das beschäftigt NÖ