Aktion "Mein Verein" gestartet

HeaderImage

Gemeinsam sagen die Volkspartei NÖ und die Bezirksblätter NÖ "Danke" für das geleistete Engagement in den tausenden Vereinen und den Blaulichtorganisationen im ganzen Bundesland.

Niederösterreich ist das Land der Freiwilligen und des Ehrenamts. Fast 20.000 Vereine im ganzen Bundesland fördern einerseits den Zusammenhalt in der Gemeinschaft und sorgen für mehr Lebensqualität in den Gemeinden. Auf der anderen Seite bieten Vereine, aber genauso die Blaulichtorganisationen eine Plattform, wo sich jede und jeder aktiv einbringen kann und damit Zugehörigkeit und Integration in gleichem Maße gelebt wird.

Vereinswesen ist unbezahlbar

"Unser Vereinswesen und das Engagement der vielen Mitglieder und Verantwortungsträger ist buchstäblich unbezahlbar. Deshalb ist es uns besonders wichtig, dass wir mit der Aktion ‚Mein Verein‘ ein großes Dankeschön sagen können", hält Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll für die Volkspartei NÖ fest.

Gleichzeitig soll die Aktion den NÖ Landsleuten das Vereinsleben schmackhaft machen, damit auch neue Persönlichkeiten Lust darauf bekommen, sich einzubringen. "Denn eines steht fest: Ohne unsere Vereine wäre Niederösterreich nicht Niederösterreich", so Pröll.

 

Alle Informationen: www.aktion-meinverein.at

Das beschäftigt NÖ

Mehr VPNÖ