LH Mikl-Leitner überreichte "Gläsernen Leopold" an Clemens Doppler und Alexander Horst

HeaderImage

"Als sichtbares Zeichen des Dankes" überreichte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (Mitte) Alexander Horst und Clemens Doppler den "Gläsernen Leopold". (v.l.n.r.)

„Niederösterreich ist stolz auf seine Beachvolleyball-Vizeweltmeister“
– LH Johanna Mikl-Leitner

Nach dem großartigen Erfolg der niederösterreichischen Beachvolleyballer Clemens Doppler und Alexander Horst am vergangenen Sonntag konnte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die beiden frischgebackenen Vizeweltmeister im Landhaus in St. Pölten begrüßen und ihnen persönlich gratulieren: "Niederösterreich ist stolz auf seine Beachvolleyball-Vizeweltmeister." "Als sichtbares Zeichen des Dankes" überreichte die Landeshauptfrau Doppler und Horst den "Gläsernen Leopold". 

Aushängeschild für Niederösterreich

"Niederösterreich ist Sportland und das haben Clemens Doppler und Alexander Horst bei der Beachvolleyball-WM eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Die beiden sind ein Aushängeschild für Niederösterreich und für das Sportland Niederösterreich", freut sich Mikl-Leitner darüber, dass die niederösterreichischen Beachvolleyballer als erstes österreichisches Männer-Beachvolleyballteam WM-Silber geholt haben. "Das ist ein historisches Ergebnis für Österreich", so die Landeshauptfrau.

Beachvolleyball-Hochburg Niederösterreich

Letzter großer Erfolg im Beachvolleyball war der EM-Titel von Doris und Stefanie Schwaiger im Jahr 2013. "Clemens Doppler und Alexander Horst setzen diesen erfolgreichen Weg fort und zeigen einmal mehr, dass Niederösterreich eine Beachvolleyball-Hochburg ist", so Mikl-Leitner.



© 2017 Volkspartei Niederösterreich - www.vpnoe.at