LR Bohuslav zur heutigen Shire-Ankündigung hunderte Jobs in Orth an der Donau abzubauen

„Wirtschaftsressort des Landes NÖ wird Kontakt zu Shire suchen, um betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu helfen“
– LR Petra Bohuslav

„Die heutige Nachricht, dass der internationale Pharmakonzern Shire plant hunderte Arbeitsplätze in Orth an der Donau abzubauen, hat alle Verantwortlichen auf Gemeinde-und Landesebene wie ein Schlag ins Gesicht getroffen. Hier wurde mit Tabellen und Studien über die Zukunft von hunderten Familien entschieden. Diese Entscheidungen wurden von der internationalen Konzernzentrale getroffen. Die regionale Politik hatte keine Möglichkeit einzugreifen. Leider werden wir immer öfter mit derartigen Vorgehensweisen konfrontiert. Das Wirtschaftsressort des Landes Niederösterreich wird Kontakt zu Shire suchen, um die Entscheidung zu hinterfragen und den betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu helfen", so Wirtschafts-Landesrätin Petra Bohuslav zur heutigen Ankündigung von Shire.



© 2017 Volkspartei Niederösterreich - www.vpnoe.at