Zertifizierung Audit "familienfreundlichegemeinde" 2017 für Gemeinden

HeaderImage

In Wr. Neustadt erfolgte zu Wochenbeginn die österreichweite Verleihung der Audits "familienfreundlichegemeinde“, welche den Abschluss eines entsprechenden kommunalpolitischen Prozesses von österreichischen Gemeinden, Marktgemeinden und Städten bildet.

Insgesamt waren bereits rund 430 Gemeinden aus ganz Österreich zertifiziert, darunter 87 auditierte Gemeinden aus Niederösterreich. Bei der Veranstaltung in Wr. Neustadt wurden mehr als 110 Zertifikate vergeben, 22 davon gingen im Beisein von Familienministerin Sophie Karmasin, Familien-Landesrätin Barbara Schwarz  und dem Präsidenten des Österreichischen Gemeindebunds Alfred Riedl an Gemeinden aus Niederösterreich. Acht neue Grundzertifikate waren darunter für NÖ Gemeinden dabei. Diese gingen an die Marktgemeinden Bad Erlach, Eichgraben, Waidmannsfeld, Fels am Wagram und Hürm sowie an die Stadtgemeinden Langenlois, Wolkersdorf im Weinviertel und Wiener Neustadt. Hervorzuheben ist, dass die Region um Wiener Neustadt sogar als familienfreundliche Region "Stadt & Land mitanand" ausgezeichnet wurde.

Wertschätzung der Familien und Zusammenarbeit innerhalb der Gemeinden

"Sowohl die Wertschätzung der Familien als auch eine Zusammenarbeit innerhalb der Gemeinden sind dem Land Niederösterreich sehr wichtig", bekräftigt Familien-Landesrätin Barbara Schwarz. "Das Audit zeigt sehr schön, was erreicht werden kann, wenn Gemeinden mit Familien konstruktiv zusammenarbeiten, den Bedarf an Notwendigkeiten ermitteln und unter Einbindung aller Generationen Projekte individuell und bedarfsorientiert planen und umsetzen."

Allen Generationen Mut machen

Die Landesrätin ist überzeugt: "Wir müssen allen Generationen in Niederösterreich Mut machen, sich aktiv am Gemeindeleben zu beteiligen und Rahmenbedingungen für eine gelingende Vereinbarkeit schaffen. Ich gratuliere allen an diesem Wettbewerb teilnehmenden Gemeinden. Sie sind Vorbilder und Vorreiter für uns in Niederösterreich, aber auch in der Gesellschaft Niederösterreichs auf dem Weg zur familienfreundlichsten Region Europas."

Das beschäftigt NÖ