LH Mikl-Leitner eröffnete „City-Wave“ vor dem SCS Multiplex in Vösendorf

Nach wochenlangen Vorbereitungen und Aufbauarbeiten eröffnete Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die rund 800 Quadratmeter große Surfanlage „City-Wave“ vor dem SCS Multiplex in Vösendorf. Die „Multiplex City-Wave“ sorgt mit acht Pumpen für einen gleichmäßigen Wasserdruck und damit für eine bis zu 1,4 Meter stehende Welle, die Surfen unter sichersten und einfachsten Bedingungen in dem 7,5 Meter breiten Becken ermöglicht.

„Wir setzen einen weiteren Meilenstein, um noch mehr zu einem Sportland zu werden“, sagte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. „Sport ist uns im Bundesland Niederösterreich in den verschiedensten Bereichen wichtig, zum einen zur Prävention, sowie auch aus touristischen und wirtschaftspolitischen Gründen“, so die Landeshauptfrau. Das Sportland Niederösterreich unterstütze sowohl den Breitensport als auch den Leistungssport und den Spitzensport, meinte sie. „Dafür braucht es eine entsprechende Infrastruktur in unseren Städten und Gemeinden und dazu braucht es auch die Förderung von jungen Talenten“, hielt die Landeshauptfrau fest. Sie gratulierte der SCS und den Gemeinden Vösendorf und Wiener Neudorf zur Surfanlage und sprach Susi und Rainer Klimaschewski, den Erfindern und Herstellern der „City-Wave“, ihren Dank und ihre Anerkennung aus.

Erstmalig in Niederösterreich

Arnaud Burlin, Managing Director Central Europe and Austria von Unibail-Rodamco, sagte: „Die SCS ist nicht nur eine Shopping-Mall, sondern ein Platz, wo man den ganzen Tag verbringen kann. Wir freuen uns außerordentlich, dass es uns gelungen ist, die ‚City-Wave‘ für die Multiplex Terrassen der SCS zu gewinnen“.

Zu Wort kamen noch Susi und Rainer Klimaschewski, die Erfinder und Hersteller der „City-Wave“ und Lukas Prodinger, Geschäftsführer der „City-Wave“ in der SCS Vösendorf, der sagte: „Wir wurden sehr willkommen geheißen mit diesem Projekt in der SCS.“

Anfängern bietet die „City-Wave“ einen einfachen und sicheren Zugang zum Surfen, dank professionellem Coaching und einer Haltestange gelingen schon die ersten Versuche ganz leicht. Im Rahmen von fünftägigen Vormittagscamps können Kinder und Jugendliche von 8 bis 18 Jahren in den Sommerferien spielerisch das Wellenreiten lernen.

Die „City-Wave“ bei der SCS in Vösendorf ist das Highlight der neuen Multiplex Terrassen und die perfekte Ergänzung zu dem bereits bestehenden Entertainmentangebot mit Gastronomie, Kino und Events. Neben großzügigen Erholungsflächen und einem Bar-Bereich beherbergen die Multiplex Terrassen auch ein eigenes Beachvolleyballfeld.

Das beschäftigt NÖ